Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. mehr erfahren

Was ist eine Fernbehandlung?

Bei einer Fernbehandlung kannst du dich zu Hause entspannen, während ich bei mir in der Praxis arbeite. Ideal für Menschen, die in der Ferne oder im Ausland wohnen oder nicht mobil sind. Da ich Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch spreche, bin ich in der ganzen Welt tätig. Die Sitzung findet an einem von uns festgelegten Tag und meistens abends statt. Die Zeit spielt dabei weniger eine Rolle, da du dich währenddessen frei bewegen kannst.

Nach der Behandlung gebe ich dir per Video-Telefonie weitere Techniken und Tipps, um die Heilung zu unterstützen.

 

Wie funktioniert eine Fernbehandlung?

Vor einer Fernbehandlung besprechen wir gemeinsam dein Anliegen. Dabei lernen wir uns über den Videochat kennen. Du sitzt am PC oder Handy und wir telefonieren miteinander per Video. Ich höre dir zu und du darfst dich offen und authentisch zeigen. Während dem Gespräch nehme ich deine Körpersprache und deine Aura wahr, ebenso wie dein Energiefeld. Wie bei einem Radiosender schwingen wir alle in einer bestimmten Frequenz. Stell dir ein Stein vor, der ins Wasser fällt und um sich herum Kreise bildet. So kreisförmig senden wir auch unsere Energie aus.

An unserem vereinbarten Behandlungstag schwinge ich mich dann wieder in dein Energiefeld ein. Während der Fernbehandlung übe ich den Muskeltest bei mir selbst aus und erhalte Informationen aus deinem Unterbewusstsein. Da ich direkt mit deinem Energiefeld verbunden bin, kenne ich deine Schwingung. In meinem Selbsttest, zeigen sich dann die Blockaden, die deine Selbstheilungskräfte behindern. Diese Testmethode kann für alle Menschen angewendet werden.

In der Sitzung arbeite ich die kinesiologischen Abläufe durch, die zu diesem Zeitpunkt wichtig für dich sind. Mit unterschiedlichen Korrekturverfahren löse ich die störenden Faktoren auf. Ich arbeite mich in einer Sitzung durch und schreibe mir die Details auf, die wir am Tag danach per Video besprechen werden.

Eine andere Möglichkeit ist es, einen Repräsentanten zu verwenden, der für deine Energie steht. In diesem Fall übe ich den Muskeltest beim Repräsentanten aus. So teste ich auch Babies in meiner Praxis. Die Mutter in Verbindung mit dem Baby steht als Repräsentantin. Dieser Test ist sehr zuverlässig und genau. Erhalte mehr Details dazu in meinem Erklärvideo in der Rubrik Kinesiologie.

Genau gleich funktioniert das Testen für ein Tier. Der Besitzer steht für das Tier und hält das Energiefeld. Die Resultate sind verblüffend! Beispielsweise bei Pferden beeindrucken das ruhige Verhalten und die Gelassenheit während den Wettkämpfen und beim Verladen die Tierbesitzer. Auch andere Erkrankungen, wie die schwierig zu behandelnde Vaskulitis (eine Gefässerkrankung) bei Pferden, können auf diese Arte und Weise erfolgreich behandelt werden.

 

Wie wirkt eine Fernbehandlung?

Nach einer Fernbehandlung fühlst du dich:

  • gelöster, gelassener und ruhiger
  • du spürst die Aktivierung und Stärkung deiner Selbstheilungskräfte
  • Beschwerden und Blockaden werden im Unterbewusstsein aufgelöst
  • du spürst die Schwingungsübertragung in Form von Wärme oder Aktivierung des Energieflusses
  • du erlebst diese neue Art von Heilung ohne lange Anfahrtswege
  • du bist zeitlich flexibler

Das ist Befreiung pur!

 

Es ist zu empfehlen, je nach Thema drei aufeinanderfolgende Sitzungen im Abstand von ein bis drei Wochen zu halten, damit du dich stabil fühlst. Heilung darf in dieser Zeit geschehen. Ich behandle auf diese Weise alle Arten von Beschwerdebilder.

Kontaktiere mich direkt per Kontakt-Formular, um die Termine festzulegen. Das Paketangebot findest du unterhalb der Einzelsitzungen. 

Ich freue mich auf Dich!

 

 

zum Kontakt