Denise Bitterlin

  • KomplementärTherapeutin mit eidgenössischem Diplom, Methode Kinesiologie
  • von allen Krankenkassen anerkannt in der Zusatzversicherung
  • Mitglied EMR, ASCA, SNE, Verbandsmitglied der Kinesuisse
  • kinesiologische Behandlungen seit 1998

Ich lebe meine Berufung mit grossem Herzen und Achtsamkeit in der täglichen Begleitung von Babies, Kindern, Teenies, Studenten, Frauen, Männern und Senioren. Ich bin zutiefst dankbar, in meinen Einzelsitzungen Menschen zu helfen, wieder in ihre Kraft und Gesundheit zu finden, um ihren Alltag entspannt, frei und glücklich jeden Tag zu erleben. Meine Kundinnen/Kunden suchen Unterstützung, Wegbegleitung und Antworten in ihren Prozessen, um wieder vollständige Gesundheit zu erfahren. Es berührt mich zutiefst, täglich an Wundern teilhaben zu dürfen und die Menschen wieder mit ihren leuchtenden Augen wahrzunehmen, verbunden mit ihrer Seele und in ihrer wahren Essenz.

 

Ich bin überzeugt, dass jeder Mensch im Kern gesund ist, wenn er gut für sich und seine Gesundheit sorgt und eigenverantwortlich seinen Weg als Schöpfer seines Lebens geht. Es liegt mir sehr am Herzen, den Menschen mit einfachen Tipps und Tricks in meinem Gesundheitsworkshop zu zeigen, wie einfach Heilung und Gesundsein sein kann. Selbstverantwortung ist der Schlüssel; ich vermittle das Wissen. Ich gebe ihnen passende und in den Alltag integrierbare Lösungen an die Hand, so dass sie wieder mit Sicherheit, Vertrauen und Freude durchs Leben gehen können. Denn Glück schreibt man mit drei Buchstaben: T U N ! 

 

 

Unser Körper mit seinem Geist und seiner lichtvollen Seele ist ein Wunder, das mich schon seit Jahrzehnten fasziniert.

 

Mit der Geburt meines ersten Kindes, stundenlangem Schreien, schlaflosen Nächten und Ohnmacht der Mediziner, gab es eine Wende in meinem analytischen Denken. Ich suchte nach neuen Wegen und fand Sicherheit im Umgang mit Homöopathie und alternativen Naturheilverfahren, die ich schnell in Akutsituationen zur Hand hatte. Doch das reichte mir nicht. Nach vielen unterschiedlichen Weiterbildungen entdeckte ich die Kinesiologie und fand schnell und effizient Hilfe und Unterstützung bei all den kleinen alltäglichen Wehwehchen und Stresssituationen meiner Kinder und für mich selbst. Erfahre mehr in meinem Blog ‚Meine Reise zu meinem Innern‘.

Ich suchte nach Hilfe zur Selbsthilfe! Die Kinesiologie gab mir DAS ganzheitliche Konzept in der Tiefe, das ich für mich und meine Familie suchte. Bereits da wusste ich, wie wichtig das WIE und WARUM ist. In meinem Arbeitsvideo zeige ich Dir den Ablauf einer Sitzung; Qualität, die gut tut! Dieses erweiterte Wissen gibt mir heute noch Sicherheit und Vertrauen, meinen eigenen Weg zu gehen. Heute nehme ich jede Herausforderung als Wachstumschance wahr und bestreite mit Mut neue Wege und begegne Wundern!

 

Während meiner professionellen Ausbildung zur Kinesiologin, die 1999 in Arizona USA begann, entwickelte ich ein Gespür für die Schmerzpunkte in Menschen und lernte, ihre tiefen im Unterbewusstsein verhafteten Blockaden zu lösen und sie in ihren Prozessen zu unterstützen. Mein ganzheitliches grosses Wissen, welches ich mir in unzähligen Weiterbildungskursen angeeignet habe, hilft mir, Menschen ganzheitlich und umfassend zu beraten. Meine grosse Erfahrung in den letzten 2 Jahrzehnten zeigt ihnen, ihre persönlichen Bedürfnisse und Leiden aus einer anderen Sichtweise zu betrachten und zu verstehen. Meine Feinfühligkeit in Verbundenheit mit der geistigen Welt gibt mir zusätzliche Impulse, dass Heilung in der Tiefe erfahren werden kann.

 

Gesundheit geschieht, wenn wir verstehen und Ganzheit ist für mich ein dauernder Prozess und Bewusstseinsentwicklung. Diese zu nutzen und in den Alltag zu integrieren ist mein Geheimnis für vollständige Gesundheit auf allen Ebenen begleitet von Freude, Freiheit, Glück und Dankbarkeit.

 

Ich verspreche mir selbst:

  • aus den Erfahrungen der Vergangenheit zu lernen und mich auf das Schöne in der Zukunft zu konzentrieren.
  • immer präsent zu sein mit wem und wo auch immer.
  • im Fluss zu sein und mit Freude ‘Ja’ zum Leben zu sagen.
  • allem Leben mit einem offenen Herzen zu begegnen und jeden Augenblick zu geniessen.
  • mich auf meine Bewusstseins-Entwicklung zu konzentrieren, und keine Energie für Negativität aufzuwenden.
  • nur die beste Version meines Selbst zu leben, es mit der Welt zu teilen – nicht nur mit Worten sondern mit grossartigen Taten.
  • im Vertrauen zu leben, um in jeder Situation in meiner Kraft zu bleiben.
  • mich anzunehmen – mit allem, was ich bin. So werde ich ganz.

Im Bewusstsein dieser täglichen Schritte, können wir diese Welt zu einem besseren Ort für uns alle werden lassen.