Frühlingsputz für die Leber

Entgiftung pur!

 

 

Unser Körper ist eine Wundermaschine und funktioniert tagein tagaus ohne zu meckern. Er verarbeitet all unseren ‘Junk’, den wir entweder mit dem Essen zuführen, auf die Haut auftragen oder über die Luft einatmen.

Dabei spielt unser Hochleistungsorgan Leber eine wichtige Rolle.

Die Leber ist das zentrale Organ des gesamten Stoffwechsels. Sie liegt unterhalb des Rippenbogens auf der rechten Seite.

Die wichtigsten Aufgaben der Leber sind das Verarbeiten von Nahrungsmitteln, Herstellung von wichtigen Eiweissen, Umwandlung von Zuckern und Fetten, Abbau von Suchtmitteln, Schwermetallen und vielem mehr. Dadurch entstehen regelmässig giftige Substanzen. Unter anderem filtert die Leber Hormone, alte und geschädigte Zellen sowie Bakterien aus dem Blut. Auch der ganze Mikroplastik und die darin enthaltenen petrochemischen Stoffe schädigen unsere Leber und das Hormonsystem. Sie wirken unter anderem wie ein Magnet für Schwermetalle, die dann wieder aus dem Körper herauskatapultiert werden müssen. Silikone und Parabene in der Kosmetik und Duschmitteln belasten ebenfalls unsere Leber. Eine riesige Kettenreaktion entsteht.

Eine Schwächung der Leberfunktion kann sich auf verschiedenen Ebenen zeigen:

  • mangelnder Antrieb
  • Müdigkeit (vor allem im Frühling!)
  • gastrischer Kopfschmerz
  • Windempfindlichkeit
  • Lichtempfindlichkeit
  • geringe Kritikfähigkeit oder Reizbarkeit.

Wusstest du, dass die Leber auch unsere Emotionen speichert?  Insbesondere Ärger, Wut, Unzufriedenheit, mangelnde Anerkennung, Verzweiflung und Nörgelei werden in diesem Organ abgespeichert.

Unausgeglichene Gefühle wie aber auch negative Gedanken wirken wie Gift. Achte auf positive Gedanken und ein positives Umfeld, um die Leber auf der emotionalen Ebene gesund zu erhalten.

 

Unsere Leber ist ein unglaubliches Kraftwerk und wir sollten diesem wertvollen Organ besondere Beachtung schenken.

 

Der Frühling ist der richtige Zeitpunkt, unsere Leber zu entgiften und sie von unserem Müll zu befreien.

Sie wird in der traditionellen Chinesischen Medizin dem Element Holz zugeordnet. Im Frühjahr beginnt alles Leben wieder und lässt die Natur wiederaufrichten und erblühen. Das frische Grün des Frühlings ist ein Ausdruck der jungen, kraftvollen Lebensenergie, wie sie nach dem Winter in Mensch und Natur wieder nach oben steigt.

Wir haben viele Möglichkeiten, unsere Leber von den Giftstoffen zu befreien und sie zu stärken. Dabei hilft uns die Natur:

  • Bitterstoffe als frische Löwenzahnblätter im Salat, Ruccola, Radicchio und Chicorée
  • Artischockensaft
  • Warmer Wickel mit einem heissen Waschlappen. Lasse diesen während 30 Minuten mit einer Bettflasche einwirken.
  • Tinkturen wie Mariendistel, Löwenzahn oder Storchenschnabel
  • Chlorella Algen oder Zeollith helfen die Giftstoffe zu binden und diese besser auszuscheiden.
  • Liv 52 Kapseln (Ayurvedische Presslinge)

Folgende ätherische Öle von Young Living unterstützen die Entgiftung:

Zitrone und Pfefferminze helfen bei der Verdauung und Ausscheidung der Giftstoffe. Beide können in die Handflächen oder Fusssohlen mit einem Trägeröl aufgetragen werden. Rieche ebenfalls daran und staune, wie es deinen Geist klärt, Konzentration und die Kreativität fördert. Oder mache daraus eine Mischung in einem Roll-On Fläschli mit Orange, Pfefferminze, Zedernholz, Nelke mit V6 Trägeröl und trage dies täglich auf deine Haut auf. Das wirkt Wunder!

JuvaCleanse: diese Ölmischung besteht aus Immortelle, Selleriesamen und Ledum. Das Letztere schützt und unterstützt die Leber und entfernt Quecksilber aus dem Körpergewebe. Immortelle, die Strohblume regeneriert das Gewebe und fördert die Durchblutung. Es stimuliert ebenso die Leberzellfunktion und ist ein Hauptnervenöl schlechthin. Selleriesamen sind schleimlösend und leberreinigend. 3 – 4 Tropfen werden vor dem Schlafengehen auf die Leberregion aufgetragen.

JuvaFlex Mischung: Sie enthält Fenchel, Geranie, Rosmarin, Römische Kamille, Blauer Rainfarn, Immortelle in einem Sesamträgeröl, welches reich an Vitamin E ist. JuvaFlex unterstützt die Leber bei der Entgiftung auch von Umwandlung von Wut und Ärger in Freude und Glückseligkeit. Sie fördert die Zellfunktion und bringt die Leber in die Gänge. Diese Mischung hilft auch bei allen Süchten. 1 – 2 Tropfen auf die Leberregion auftragen.

Golden Touch Set: Es ist ein Kraftpaket, das den Köper stärkt und schützt. Organe wie Leber, Schilddrüse, Verdauungsapparat, Lunge und Immunsystem werden so gestärkt und Gifte können auf allen Ebenen ausgeschieden werden. Ein wahrer Genuss und Befreiung!

Schaffe eine Wohlfühlambiente zu Hause und verneble die Mischung Purification, um die Gifte aus der Luft zu reinigen und unsere Gedanken zu klären. Es liegt an uns, beste Entfaltungsmöglichkeiten für uns zu schaffen und unsere Gesundheit zu unterstützen.

Ich empfehle dringend, auch auf unsere Gifte in den Putzmitteln zu achten. Die schädlichen Dämpfe atmen wir über die Lunge ein, was auch unter anderem die Leber wieder entsorgen muss. Eine Umstellung auf Thieves Haushaltreiniger gilt als nützliche Lösung! Dieses Produkt und die ätherischen Öle findest du in diesem link.

So einfach geht’s!

 

Viel Spass beim Entrümpeln!