Ätherische Öle

Ätherische Öle sind die duftenden Seelen der Natur: kraftvoll, explosiv und vielseitig

Diese ganzheitlichen Helfer der Natur begleiten mich jeden Tag. Als Starter Boost am Morgen, tagsüber zum inneren Ausgleich (Harmony) und Stärkung meiner Mitte (Joy). Am Abend gönne ich mir eine Nase voll ‚Stress Away‘, eine effiziente Mischung, um herunterfahren und in die Stille zu kommen. Mit Lavendel und Arve schlafe ich nachts entspannt und wache morgens regeneriert auf und freue mich auf den Tag. Ich fühle mich sicher, weil ich meinem Innern, meinem Körper und meiner Haut ohne Schadstoffe etwas Gutes tue, und dadurch noch einen Beitrag an die Umwelt leiste.

Ätherische Öle können uns auf der körperlichen, energetischen und seelischen Ebene berühren und sie beschenken uns mit ihrer Heilkraft. Ebenso können wir uns an Geschichten erinnern, die uns lange verborgen waren und Erfahrungen werden wieder ins Bewusstsein gebracht: eine Rose zum Beispiel, die uns wieder in der ersten Romanze schwelgen lässt, oder ein Zimtduft, der uns an die Weihnachtszeit erinnert. Mit ihren hohen positiven Schwingungen unterstützen uns die Düfte dabei, alte Taumata und Glaubensmuster zu lösen. Sie stärken unser Energiefeld und bringen uns wieder in unsere Mitte zurück. Sie wirken auf den Menschen auf einer feinstofflichen Ebene und berühren mit ihren positiven Schwingungen unseren Geist und die Seele.

Ätherische Öle sind aromatische Flüssigkeiten, die in Pflanzen, Sträuchern, Blumen, Wurzeln, Harzen und Samen zu finden sind. Sie werden über die Wasserdampfdestillation gewonnen, wodurch sich das ätherische Öl aus den Pflanzen löst. Nach der Abkühlung wird das Öl durch Abschöpfen vom Pflanzenwasser getrennt.

Visuelle Eindrücke und Töne werden vom Gehirn vorgefiltert und laufen zuerst über den Thalamus, die sogenannte ‚Eingangstür‘. Düfte hingegen wirken direkt über unsere Nase und den Riechkolben im Grosshirn und gelangen so ungefiltert auf unser limbisches System, das direkt mit unseren Emotionen verbunden ist. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, auf hochreine therapeutische Qualität zu achten und keine gepanschten Öle oder sogar Synthetik (chemische Parfums) zu verwenden!

Young Living Öle bürgt für hochreine Qualität mit ihrem Gütesiegel: ‘Seed to Seal’ vom ‘Samen zur Versiegelung’. Diese Qualität wird ständig von unabhängigen Labors geprüft. Die hochwertigen ätherischen Öle stehen für ein Ziel: uns selbst, unsere Gesundheit und die Erde dauerhaft zu erhalten!

Die Öle können sehr vielseitig angewendet werden: in einem Vernebler, um die feinen Moleküle direkt einzuatmen und damit unsere Nasen zu verwöhnen und so ein Wohlbefinden im ganzen Körper zu erzeugen. Sie können aber auch direkt auf die Haut aufgetragen werden (evtl. mit einem zusätzlichen Trägeröl), um verschiedene Körperfunktionen anzukurbeln: in der persönlichen Pflege, bei Sport und Fitness oder zum Kochen. Sie können auch den Raum harmonisieren oder zum Putzen verwendet werden! So schaffen wir eine Wohlfühl-Atmosphäre und ein Zuhause ohne Giftstoffe.

Harmony Öl: Diese Mischung besteht aus Lavendel, Sandelholz und Ylang Ylang. Sie bringt uns in eine innere Balance und hilft, negative Energien aufzulösen.

Joy: Diese aufbauende, luxuriöse Mischung bereitet dem Herzen Freude, beflügelt dich in deinem Alltag und hebt deine Stimmung!

Erhältlich unter:

www.myyl.com/bitterlin

 

Wie wäre es, einen neuen Lifestyle zu entdecken, der Umwelt und dir zuliebe?

Die Anwendung der Öle ist nicht begrenzt. Gerne zeige ich dir an einem Einführungsabend unterschiedliche Anwendungsbereiche!

 

 

 

Preis
CHF 30.–
Daten
12. Juni | 26. Juni | 9. Juli | 6. August | 27. August | 17. September | 9. Oktober | 19. November | 10. Dezember
Zeit
Jeweils von 19.00 – 21.00 Uhr
Ort
Ganzheitliche Gesundheitspraxis apbalance
Hofacker 8, CH-8362 Balterswil/Itaslen
Telefon: 071 971 45 14
zur Anmeldung